Verkaufspferde Valentina Arabians

 

Sie möchten sich einen menschenbezogenen Vollblutaraber kaufen? Sind auf der Suche nach einem Partner fürs Leben? Interessieren sich für eines unserer arabischen Pferde?

Dann warten Sie nicht länger – kontaktieren Sie uns!

info@valentina-arabians.de

Wir freuen uns auf Sie!

(Bei Preisanfragen erbitten wir weitere Informationen zu Ihnen.

So z.B. vollständige Anschrift, geplante Nutzung des Araber usw.)

 

Warum gerade unser Araber-Gestüt?

Weil unsere kleine, familiäre Vollblut-Araber-Zucht für Liebe & Begeisterung zum arabischen Pferd steht!

Bei uns dürfen Sie sich auf bildschöne, menschenbezogene und umgängliche Vollblutaraber aus liebevollster Aufzucht freuen!

Sie suchen Qualität – wir bieten Qualität!

Qualität heißt für uns

  • Schönheit
  • liebevoller Umgang
  • umgängliche, menschenbezogene Araber-Pferde
  • artgerechte Haltung
  • angemessene Fütterung
  • stressfreie Aufzucht
  • stressfreies Absetzen
  • dem Alter angemessener Ausbildungsstand

und noch so viel mehr, aber lesen Sie selbst….


Haltung unserer Araber-Pferde

Unsere arabischen Pferde werden absolut artgerecht im Offenstall, bzw. in großen Abfohl-Boxen mit direkt angrenzendem Auslauf gehalten.

Unsere Pferde können somit die meiste Zeit 24 Stunden pro Tag entscheiden, ob sie sich am Auslauf / dem Paddock oder im Stall aufhalten möchten. Sie haben Sonne, frische Luft, Bewegung, Herdenhaltung – eben alles, was ein artgerecht gehaltenes Pferd so haben sollte. Es gibt nur wenige Situationen, wo wir unsere Vollblutaraber mal in den Stall sperren, wie z.B. an Silvester.

Aber prinzipiell dürfen unsere Vollblut-Araber 24h rein und raus, wie sie dies möchten.

Neben der offenen Haltungsform leben unsere Pferde auch in Gruppen und haben viel Kontakt zum Menschen. Nur unser Deckhengst kann nicht in die Gruppe, aber auch er hat eine große Box mit Paddock und läuft direkt neben den Stuten und Wallachen. Diese Haltungsform und der Menschenkontakt spiegeln sich auch im einwandfreien Charakter unserer Pferde wider.


Fütterung unserer Vollblut-Araber

Bei der Fütterung sieht es so aus, dass wir unsere Pferde angemessen versorgen. Angemessen heißt, sie werden entsprechend ihrer Leistung / ihres Bedarfs gefüttert.

Die Hauptnahrung unserer Pferde ist Heu bzw. Gras. Zur Beschäftigung, bzw. um die benötigte Kauzeit zu erreichen, bekommen unsere Araber-Pferde noch Stroh und ggf. Äste.

Unser Heu machen wir selbst und lassen dies auch analysieren, um die Inhaltsstoffe zu kennen. Auch machen wir regelmäßig Bodenproben unserer Flächen, um auch hier dem Boden zuzuführen, was er benötigt.

Bei der Fütterung sieht es dann so aus, dass wir den Bedarf unserer Pferde mit dem Ergebnis der Heuanalyse vergleichen. Die Futterration wird dann mit einem passenden Mineralfutter, bzw bei Bedarf auch Kraftfutter bzw. Zusatzfutter so angepasst, dass sie bestmöglich dem Bedarf der Pferde entspricht.

Zum Bedarf der Pferde gehört natürlich auch dazu, dass der BCS (Body Kondition Score) ermittelt wird. Der BCS ist letztendlich eine Beurteilung, ob das Pferd zu dünn, zu dick oder gut im Futter ist.

Sprich, wir bemühen uns sehr, unsere Pferde bestmöglich futtertechnisch zu versorgen und achten darauf, dass sie die benötigten Nährstoffe erhalten. Dies ist allgemein sehr wichtig, aber bei Zucht-Pferden und Fohlen im Wachstum unerlässlich.


Aufzucht unserer arabischen Pferde

Wie bei der Haltung schon erwähnt, wachsen unsere Pferde in Gruppen, sowie im Offenstall auf. Die Fohlen haben also viel Bewegung, was für deren Wohlbefinden und optimale Entwicklung sehr wichtig ist und haben auch Kontakt zu Artgenossen. Natürlich gibt es bei uns auch Jahre, in denen wir mal nur ein Fohlen haben, dann kommt aber ein anderes junges Pferd mit in die Gruppe von Mutter und Fohlen.

Selbstverständlich haben unsere Fohlen auch viel Kontakt zum Menschen.

Da unsere Fohlen, sobald dies möglich ist, zusammen mit der Mutter auch 24h rein und raus können, erleben sie natürlich von klein auf auch viel. Es fahren Traktoren an der Koppel vorbei, sie sehen spielende Kinder, andere Tiere usw. Dies wirkt sich natürlich auch auf ihr späteres Verhalten aus und beeinflusst dies positiv. Durch diese Haltungsform werden unsere Araber-Fohlen also von Beginn an physisch und psychisch positiv gefördert.


Training unserer Araber-Fohlen

Wir nehmen uns viel Zeit für das Training unserer arabischen Fohlen. Das heißt natürlich nicht, dass diese überfordert werden. Es erfolgt alles nur im Rahmen des Möglichen.

So lernen unsere Fohlen von klein auf, sich überall anfassen zu lassen, sich halftern zu lassen, führen zu lassen usw. Sie lernen eben das Fohlen-ABC und werden vom ersten Tag an auf ihr späteres Leben vorbereitet. Alles mit viel Ruhe, Einfühlungsvermögen und eben ohne die Jungtiere zu überfordern.


Training allgemein

Selbstverständlich endet das Training unserer arabischen Pferde nicht mit dem Fohlen-Alter. So lernen unserer Vollblutaraber immer ihres Alters entsprechend weiter. Sie werden eben von Kindesbeinen an auf ein späteres Leben als Reitpferd vorbereitet, bzw. auf den täglichen Umgang mit ihnen.


Tierarzt & Schmied

Tierarzt & Schmied sind bei uns auch Themen, die nicht vernachlässigt werden. So werden all unsere Pferde im ca. 8 Wochen-Rhythmus dem Schmied vorgestellt, werden regelmäßig entwurmt bzw. auch selektiv entwurmt (d.h. es wird eine Kotprobe eingeschickt und gezielt auf deren Ergebnis hin entwurmt) und sie werden gegen Influenza, Tetanus und Herpes geimpft.


Absetzen unserer Fohlen

Auch das Absetzen unserer Fohlen erfolgt so behutsam wie möglich. So werden unserer Fohlen nicht, wie oft üblich, von heute auf morgen schon ab dem 5. Lebensmonat abgesetzt, sondern das Absetzen erfolgt in kleinen Schritten.

Unserer Absetzer verbleiben dann auch nicht alleine in einer Box, sondern werden gemeinsam mit einem Artgenossen, der auch schon vorm Absetzen in ihrer Gruppe war, zusammen abgesetzt. Auch verbleiben sie, bis das Absetzen abgeschlossen ist, noch in ihrer gewohnten Umgebung. Wir versuchen also, das Absetzen so stressfrei, wie möglich zu handhaben.

Auch dies ist ganz entscheidend für das spätere Verhalten eines Pferdes.

Wenn Sie sich nun entschieden haben, dass wir, von dem Vollblut-Araber-Gestüt Valentina Arabians, genau der richtige Ansprechpartner für Sie sind, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Gerne dürfen Sie uns nach telefonischer Terminvereinbarung auch besuchen kommen und unserer Vollblutaraber kennenlernen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Verkaufspferde

 

Sie sind auf der Suche nach einem rein ägyptischen Pferde wie z.B. einem rein ägytischen Stutfohlen, einer rein ägyptischen Zuchtstute, einem rein ägyptisches Hengstfohlen, einem rein ägyptischen Hengst oder einen Araber Wallach? Wir haben von Zeit zu Zeit qualitaive arabische Pferde zu verkaufen. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

———————————————————-

 

Verkaufspferde Valentina Arabians

Bei Valentina Arabians gibt es von Zeit zu Zeit qualitative Nachzucht zu verkaufen. Unsere Verkaufspferde sind unter dem Register Verkaufspferde / horses for sale aufgelistet. Sie brauchen dazu nur den Namen des Pferdes anklicken für das Sie sich interessieren.

Sie interessieren sich für eines unserer arabischen Pferde ägyptischer Blutlinie welche nicht unter den Verkaufsseiten aufgeführt ist? Gerne können Sie uns dann kontaktieren info@valentina-arabians.de

Verkaufspferde von Valentina Arabians

Sie sind begeisterter Reiter und wünschen sich ein eigenes Vollblut Araber Pferd zu kaufen? Oder Sie haben sich entschlossen, durch eine eigene Vollblut Araber Zucht zur Erhaltung dieser wunderschönen Pferderasse beizutragen? Unter der Registerkarte »Sales Horses« finden Sie unsere Vollblut Araber Pferde die zum Verkauf stehen. Wir vom Vollblut Araber Gestüt Valentina Arabians stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um das Thema Vollblut Araber Pferde geht. Sie erreichen uns unter der Adresse info@valentina-arabians.de.

Zu jedem unserer Vollblut Araber Fohlen bauen wir eine herzliche Bindung auf und begleiten es liebevoll von der Geburt bis zur Verkaufsreife. Wir sorgen für eine artgerechte Haltung im Herdenverband. Da unsere Vollblut Araber Pferde im Offenstall leben, haben sie jederzeit Gelegenheit, ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben und sich altersgerecht zu entwickeln. Auch für die Zeit nach dem Verkauf wünschen wir uns für die Tiere eine liebevolle, artgemäße Umgebung, in der sie ein zufriedenes Pferdeleben führen können.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Vollblut Araber Pferdes entscheiden, erwerben Sie ein temperamentvolles, ausdauerndes Tier, das auch längere Wanderritte mühelos bewältigt. Natürlich sollten Sie bereits über einige Reiterfahrung verfügen, wenn Sie sich auf ein junges Vollblut Araber Pferd setzen oder es gar selbst zureiten möchten.

Besonders erwähnenswert ist der menschenbezogene Charakter dieser ältesten Pferdezuchtrasse der Welt. Es ist nicht schwer, sich mit den gutmütigen Vollblut Araber Pferden anzufreunden und eine oft lebenslang haltende Bindung mit ihnen aufzubauen: Hat ein Vollblut Araber Pferd seinen Reiter erst einmal akzeptiert, geht es mit ihm durch dick und dünn.

Auch äußerlich sind Araber Pferde echte Schönheiten: Ein zierlicher Körperbau mit trotzdem kräftiger Muskulatur lässt Araber Pferde grazil und kraftvoll wirken. Ihre ausgeprägten Gesichtszüge verdanken die Araber Pferde ihrer konkaven Kopfform (Araberknick) und ihren ausdrucksstarken, sanften Augen.

Araber Pferde kaufen: Sie möchten eines unserer wunderschönen Araber Pferde ägyptischer Blutlinie kaufen oder sich vor einer Kaufentscheidung näher zum Thema Araber Pferde informieren? Dann nehmen Sie unter der Adresse info@valentina-arabians.de Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.