Valentina Arabians Araber Zucht


Wallache

Reitwallach von Valentina Arabians


VA Valentino

Valentino Kopf 1

VA Valentino (Teymur B x Valentina AA)

Geboren 20.04.2013
Züchter: Valentina Arabians
rein ägyptisch

Valentina Arabians – arabischer Reitwallach rein ägyptischer Blutlinie

Valentino ist 2013 als letztes Fohlen von der arabischen Rappstute Valenita AA, bevor wir sie verkauft haben, bei uns zur Welt gekommen. Genau einen Tag vor meinem Geburtstag, er hätte es nicht besser wählen können :-). Vielleicht sollte ich hier erklären, dass wir bei der Geburt eines Araber Fohlen sehr fürsorglich sind. Wir überwachen die Geburt des Araber Fohlen per Kamera und der Wecker klingelt alle 15 Minuten, so dass wir auch wirklich nichts von der Fohlengeburt verpassen. Wenn es dann endlich los geht mit der Geburt des Araber Fohlen, verbringen wir zusammen mit der frisch gebackenen Mama mehr oder weniger die ganze Nacht im Stall und helfen ihr. Das genießen unsere arabischen Stuten sehr. Natürlich hatte ich für meinen Geburtstag Gäste geladen und viel zu tun. Hat Valentino nicht interessiert 🙂

Für die Geburtstagsgäste war es natürlich das Event des Tages, ein frisch geborenes Araber Fohlen.

Seinen Namen erhielt unser Vollblutaraber Valentino übrigens von meiner lieben Mom. Sie meinte, da er das letzte Fohlen ist, dass von Valentina bei mir auf die Welt kommt, sollten wir ihn Valentino taufen. Gesagt geschehen, so kam der kleine Araberhengst VA Valentino zu uns.

Da unser Valentino sehr gute Vollblutaraber Qualität hat und sehr chic ist, sich auch zu zeigen weiß, sollte er erst mal Hengst bleiben. Er wuchs zusammen mit dem von uns als Absetzer gekauften schwarzen Araber Hengst DF Kamyar im Offenstall auf. Erst als die beiden im Deckalter waren, trennten wir die beiden.

Beide Vollblutaraber wurden 2016 erstmals als Deckhengst herangezogen. Da Valentino jedoch als Araber Hengst nicht sehr glücklich war, haben wir ihn mit einem weinenden und einem lachenden Auge am 06.12.2017 kastrieren lassen. Vorher war Valentino noch bei der Martin Kreuzer Akademie (MKA) zum Training und hat sich dort sehr gut gemacht. Aber auch dort stand ihm in gewissen Maßen sein Hengstdasein im Wege, so dass auch Martin von der MKA der Meinung war, es sei besser ihn als Wallach zu nutzen. Da uns das Wohlergehen unserer arabischen Pferde wichtig ist, gab es nicht viel zu überlegen und so wurde Valentino gut 1 Woche nach der Rückkehr vom Beritt zum Wallach. Seither lebt er zusammen mit den Araberstuten im Offenstall.

Wir sind sehr stolz auf ihn. Er ist so toll unterm Sattel und für mich super chic. Er ist sehr fein, typvoll und kann sich super zeigen. Ist unerschrocken und hat einfach einen coolen Charakter.

Valentino wurde von uns auch schon auf einer Araber Show gezeigt. Wir hatten ihn dazu selbst trainiert und es war sein erster Showstart damals auf der Araber Show in Castell.

Als wir mit Valentino – wohlgemerkt einem Vollblutaraber –  zum Showring liefen, lies er entspannt den Kopf hängen. Unser erster Gedanke war, na der macht bei der Show bestimmt nicht mit. Auf einer Araber Schau ist es nämlich sehr wichtig, dass sich die Araber gut zeigen.

Im Showring selbst jedoch erkannten wir unseren Vollblutaraber kaum wieder. Er hat sich gezeigt, das war traumhaft. Die Richter nannten ihn Charmeur (weil er sich so toll gezeigt hat) und sehr typvoll. Er hat auf dieser Schow den 2. Platz sowie Silber Champion mit nach Hause gebracht und das soll schon was heißen. Ja, ich gebe zu, ich war wirklich stolz auf meinen kleinen Araber.

Auch die Abstammung von unserem Valentino ist sehr gut.

Sein Vater ist der legendäre Araber Deckhengst Teymur B (Assad x 214 Ibn Galal), seine Mutter die bildhübsche schwarze Araber Stute Valentina AA (Ali Valentino x Al Baraqai AA). Seinen einwandfreien Charakter hat er wohl von beiden Elternteilen.

Ich bin auch ehrlich gesagt gar nicht böse, dass Valentino jetzt Araberwallach ist, denn so macht das Reiten mit ihm noch viel mehr Spaß :-). Valentino bleibt nun als Araberwallach bei mir und wird zusammen mit mir die Ausbidlung der Martin Kreuzer Akademie (MKA) durchlaufen und so ein gut ausgebildetes, glückliches arabisches Reitpferd werden!